Donnerstag, 22. März 2018

Buchrezension: John Cleese - Wo War Ich Noch Mal?

Cover ©: Blessing Verlag

John Marwood Cleese ist jedem bekannt. Sein Humor erobert die Welt - Ruhm erlangte er als Mitglied von Monty Phyton und jedem ist die Serie Falty Towers ein Begriff. Im Deutschen wurde seine Stimme von Thomas Danneberg gesprochen.

John Cleese lebt und arbeitet in Kalifornien, die Ulk-Nudel und hat erst 2012 die 31 Jahre jüngere Jennifer Wade geehelicht.

In 2015 hat Herr Cleese seine Biografie bei Markus Lanz in der Talkshow vorgestellt. Uns liegt heute die deutsche Ausgabe vor. Was gibt es hier zu berichten? Mit Witz und Charme schildert er sein Leben, sein Schaffen. Seien Sie gespannt.



Originaltitel: So, Anyway
Originalverlag: Random House
Aus dem Englischen von Yvonne Badal 
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 47 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-89667-505-7
Verlag: Blessing


Für das Rezensionsexemplar danke ich der Randomhouse Verlagsgruppe recht herzlich.



Review © 10.2017 by SM www.rocketqueenpromotionsm.blogspot.de