Freitag, 19. Mai 2017

Ganzheitlich heilen zum richtigen Zeitpunkt- Vitalisierung der 12 Meridiane rund um die Uhr - Anna Elisabeth Röcker - Buch Rezension

Bild © www.randomhouse.de IRISIANA

Ganzheitlich heilen zum richtigen Zeitpunkt- Vitalisierung der 12 Meridiane rund um die Uhr - Anna Elisabeth Röcker - Buch Rezension

Zur Rezension liegt die dritte Auflage aus 2015 vor. Es handelt sich um ein kleines Buch , das alles in allem 96 Seiten umfasst. Im Set enthalten ist ein Päckchen mit 48 Karten mit Akupressurpunkten, Yoga- und Visualisierungsübungen. Die Karten bringen folgendes näher: Man bekommt einen kompletten Überblick über alle Meridiane, spezielle Organe können anhand der Übungen gestärkt werden, man kann Symptome ausgehend von der Uhrzeit behandeln und man kann die Übungen auch anhand einer Tageskarte ausführen.

Da das Büchlein ist klein und handlich ist, kann man es überall mit hin nehmen. Das selbe gilt auch für die kleine Kartenbox. Die Karten erklären auch noch einmal die Aufgaben der Organe und die Aufgaben des spezifischen Meridians. Es gibt Hinweise, die auf seelische und körperliche Schwächen der bestimmten Meridiane hinweisen und auch konkrete Uhrzeiten ausweisen wann die Probleme am schlimmsten sind und wie ein Energiefluss positiv unterstützt werden kann. 

Der Ratgeber ist flüssig zu lesen, die Handhabung der Karten ist sehr einfach. Jedoch muss man sich näher und länger damit beschäftigen. Daher kann ich zur Wirkung hier keine konkreten Angaben machen. Außerdem ist die Wirkungsweise von Person zu Person individuell zu sehen. Die Übungen wurden laut der Autorin auch alle in Praxistests durchgeführt und haben sich in der täglichen Anwendung bewährt.


Wie bei allen ärztlichen Ratgebern gilt auch hier: Das Kartenset und Büchlein ersetzt keine ärztliche Behandlung/Therapie. Vor einer Selbstbehandlung ist  grundsätzlich immer ein Arzt aufzusuchen. 



€ 17,99 [D] inkl. MwSt. € 18,50 [A] | CHF 24,50* 
(* empf. VK-Preis) 

Paperback, BroschurISBN: 978-3-424-15132-9

Erschienen: 12.03.2012 - hier dritte Auflage 2015