Samstag, 4. März 2017

Hard `n`Heavy Freunde präsentiert: Stammheim und Special Guest Live Tioz - 11. März 2017 Einlass 19:30 Uhr



Hard’n’Heavy Freunde beenden den Winterschlaf

Am Samstag den 11.3.17 ist es wieder soweit in der Bieber Turnhalle wird wieder Gerockt. Los geht es mit Stammheim und Live Tioz. Einlass ist um 19:30 Uhr.

Stammheim - a Tribute to Rammstein
wurde 1998 in Seligenstadt gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Songs der Berliner Band Rammstein möglichst originalgetreu nachzuspielen.
Das 150-minütige STAMMHEIM-Programm stellt einen Querschnitt aus allen Rammstein-Alben dar. Im Laufe der Jahre hat STAMMHEIM einen eigenen Stil gefunden und erweitert die im Original sehr ernste Show immer wieder durch eigenen Humor. Eine lockere Atmosphäre und der Kontakt zum Publikum sind neben den originalgetreuen und unverwechselbaren Keyboardsounds, den schiebenden Gitarren sowie einer strammen Bass/Rhythmus-Sektion das Markenzeichen der Band - gekrönt von der nah am Original liegenden Stimmfarbe des Sängers.

Denn Abenderöffnen die Jungs von Live Tioz LIVE TIOZ die die Songs einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands, den BÖHSEN ONKELZ huldigen und mit Herz und Seele bei der Sache sind wenn sie auf die Bühne gehen. Durch die langjährige Bühnenerfahrung der einzelnen Musiker, steht die Professionalität und die Detailgenauigkeit an gleicher Stelle wie der Partyfaktor. Diese Eigenschaften, sowie die sympathische Art der Musiker und die ständige Publikumsnähe, haben entscheidend dazu beigetragen das LIVE TIOZ in kürzester Zeit eine treue Fangemeinschaft aufgebaut hat, welche kontinuierlich wächst. Während eines Konzertes von LIVE TIOZ bekommen die Besucher Songs aus 25 Jahren Bandgeschichte der BÖHSEN ONKELZ präsentiert.

Die Jungs und Mädels der Hard’n’Heavy Freunde haben sich für 2017 viel vorgenommen, Feiert man doch dieses Jahr schon das 5 jährige Bestehen des Vereins. Es wird 2017 eine Reihe von 5 Konzerten geben und auch die Teilnahme am Mainuferfest ist wieder geplant, man darf also gespannt sei.
Alle Infos zu den Konzerten und zum Verein gibt es auf der Web-Seite oder in Facebook