Dienstag, 11. August 2015

Neues Review auf streetclip.tv online: Mad Max - Thunder Storm And Passion - jetzt lesen

geschrieben für Streetclip.tv - all rights Streetclip.tv

MAD MAX - Thunder Storm And Passion
2015 (Steamhammer/SPV) – Stil: Hardrock


Some kind of Münster-Metal. Gegründet im Jahre 1982 machten es sich MAD MAX zur Aufgabe, den Hardrock in die weite Welt zu tragen. Leider hat es die Band trotz ihrer langen Schaffensphase nie wirklich gewinnbringend über den Tellerrand hinaus geschafft, sicherte sich im neuen Jahrtausend jedoch einen Label-Deal bei SPV und rockte schon die größten Festivals. Dabei war der Start bei ´Roadrunner Records´ blendend. Neben Bands wie METALLICA, KING DIAMOND oder LEE AARON waren MAD MAX die Hardrock Band im Stall des Labels, so dass sie mit den PRETTY MAIDS, YNGWIE MALMSTEEN, URIAH HEEP und etlichen mehr auftreten konnten, u.a. auf dem Dynamo.

Nun veröffentlichen MAD MAX ein neues Album - mit alten Songs. ´Thunder Storm And Passion´ ist eine Best-of mit zwölf Tracks aus den erfolgreichen Zeiten zwischen 1984 und '87. "Thunder" (´Rollin` Thunder´), "Storm" (´Stormchild´) and last, but not least "Passion" (abgeleitet von ´Night Of Passion´) sind die alten Klassiker, die in den ´Sendener Principal´-Studio neu eingespielt wurden.

Zur Musik: Hier und da drängen sich Vergleiche zu DOKKEN zu ihren ´Under Lock And Key´-Zeiten auf. Und obwohl neu aufgenommen ist die Produktion dennoch entsprechend auf 80er Jahre getrimmt worden. Zudem hört man auch, dass eine gewisse Affinität zum deutschen Hardrock und insbesondere den SCORPIONS besteht. Bei ´Stormchild´ kann bei genauerem Hören hier und da sogar ein wenig Ähnlichkeit zu DIOs ´Stand Up And Shout´ festgestellt werden.

Fans der ersten Stunde werden die alten Varianten abgöttisch lieben, dennoch sollten sie auch an den neuen Versionen gefallen finden. Denn in Anbetracht der über zwanzigjährigen Band-History klingt Sänger Michael Voss keinen Tag gealtert - klasse Stimme, also fresh as ever. One in a million.

(ohne Wertung)

CD 1 (Re-Recorded Classics)
1. Fly Fly Away 04:33
2. Losing You 04:08
3. Rollin`Thunder 04:24
4. Thoughts Of A Dying Man 05:58
5. Never Say Never 03:16
6. Lonely Is The Hunter 05:40
7. Stormchild 03:46
8. Heroes Die Lonely 03:37
9. Burning The Stage 05:35
10. Wait For The Night 04:21
11. Night Of Passion 03:52
12. Hearts On Fire 03:45

CD 2 (Bonus CD “Live at Bang Your Head Festival 2014”)
1. Burning The Stage 05:23
2. Night Of Passion 03:53
3. Rolling Thunder 05:03
4. Wait For The Night 04:40
5. Lonely Is The Hunter 06:24
6. Never Say Never 03:52
7. Thoughts Of A Dying Man 06:19
8. Fox On The Run 06:25




11.08.15
Von: Susi Rocketqueen Müller

geschrieben für Streetclip.tv - all rights Streetclip.tv