Montag, 16. März 2015

Introversion ist KEINE Krankheit: Die Macht der Stille - Sophia Dembling BUCHREZENSION

Bildquelle: MVG VERLAG

Headline: INTROVERSION IST "KEINE" KRANKHEIT"

Nachdem das Buch schon seit letzem Jahr in englischer Sprache erhältlich ist, ist es nun endlich auch in deutscher Sprache erhältlich. Hinweis: Im Januar 2015 ist bereits ihr nächstes Buch Introverts in Love erschienen, welches sicher auch bald bei uns in den Läden erhältlich sein wird.

Sophia Dembling ist Autorin und stammt aus Dallas Texas, sie hat bereits einige Bücher geschrieben und ist ebenfalls als Autorin für diverse Blogs tätig. Unter anderem für:

The Introvert's Corner/Psychology Today The blog that keeps on going.
Real World Research/PsychCentral No longer active, but the archive is still up.
Flyover America This was a lot of fun while it lasted.
Suit Up and Show Up Reviewing exercise DVDs keeps me on my workout program.

In "Die Macht der Stille" berichtet die Autorin über die Introversion. Laut ihrem Credo entspricht die Introverson nicht gleich der Schüchternheit und sie ist ebenso der Ansicht, dass Introversion keine Krankheit ist sondern eben bestenfalls einem Menschen bereits angeboren ist. Introvertierte sind in ihren Augen die Denker unter den Menschen.

Sophia Dembling gibt den Menschen hier Tipps und Anregungen mit ihrer Introversion in Einklang zu kommen. Sie macht Vorschläge um z. B. unnötige Energielecks abzudichten und um das auszublenden wofür wir NICHT verantwortlich sind. Sie hat hierfür zwei verschiedene "Zaubersprüche" ausgearbeitet, die als Leitsätze hierfür gelten. Näheres erfahrt ihr dann im Buch selbst.

Seid ihr selbst introvertiert? Kennt ihr es, dass ihr SMS und E-Mails z. B. dem Telefonkontakt vorzieht? Findet ihr euch hier wieder?

Dieses Buch ist ein klasse Ratgeber und Motivations-Werkzeug zugleich.


*** SEI WER DU BIST ***



Autor: Sophia Dembling
Buchtitel: Die Macht der Stille
ISBN 978-3-86882-560-2
Seiten: 192
Cover: Softcover
Preis: 14,99 €
Verlag: MVG Verlag
VÖ: März 2015

Homepage der Autorin Sophia Dembling